Abteilungen

KletternWandernBergsteigenFamilieKinder & JugendSenioren

Nächste Termine

Donnerstag, 21. September - 19:00 Uhr
Klettertraining im Ahorn-Sportpark
Freitag, 22. September - 19:00 Uhr
Klettertraining im Ahorn-Sportpark
Sonntag, 24. September - 16:00 Uhr
Klettertraining im Ahorn-Sportpark
Dienstag, 26. September - 19:30 Uhr
Klettertraining im Ahorn-Sportpark
Mittwoch, 27. September - 20:00 Uhr
Stammtisch September 2017 "Stubaier Höhenweg"

Ablauf & Voraussetzungen

In den offenen Trainingszeiten können Sektionsmitglieder, die über die notwendigen Sicherungsqualifikation (DAV Kletterschein) verfügen, nach Entrichtung des Eintrittpreises und Vortage des Alpenvereinsausweises und Kletterscheins klettern. Die Eintrittskarten können an der Rezeption erworben werden. Hier werden auch die Eintritte auf den 10'er Karten abgezeichnet. Alle Eintrittskarten müssen an der Kletterwand beim Eintreffen dem Kletterwandbetreuer unaufgefordert vorgezeigt werden.

Mitglieder ohne Kletterschein können im Rahmen des Sicherheitsupdate den Kletterschein erwerben. Ohne Mitgliedschaft könnt ihr am Vereinstraining nicht teilnehmen. Euch steht aber das ASC-Kletterkursprogramm zur Teilnahme offen.

Auch neue Gesichter sind gerne gesehen. Ihr könnt auch ohne Sicherungspartner zum Training kommen. Wir verfolgen das Konzept eines offenen Trainings, wo jeder jeden sichern kann. Also keine Scheu haben und zum Schnuppern kommen.

Kinder & Jugendliche

Jugendliche (von 14 bis einschließlich 17 Jahren, mit Kletterschein), die nicht in Begleitung von Erwachsenen sind, müssen eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten vorlegen um eigenständig klettern zu dürfen.

Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren können im Rahmen es Familienkletterns teilnehmen (siehe Familienklettern)

Familienklettern

Kinder (ohne Kletterschein) können von erwachsenen Begleitpersonen (die einen Kletterschein besitzen) im Rahmen des Familienklettern gesichert werden. Das Familienklettern findet während den normalen Trainingszeiten statt und muss bei der Wandbetreuerung angemeldet werden. Hierbei übernimmt die Wandbetreuerung oder eine weitere Begleitperson (die auch einen Kletterschein besitzt) den Partnercheck.

Kinder mit einem Kletterschein dürfen nur unter Aufsicht einer volljährigen und befähigten Aufsichtsperson (Kletterschein) klettern bzw. sichern.

Die Kinder zahlen (außer Sonntags) den normalen Eintritt.

Familieneintritt am Sonntag: 4,- Euro für Familien (Eltern mit eigenen Kindern unter 14 Jahren) der Sektion Paderborn.

Empfehlung zur Sicherungskompetenz von Kindern

Preise

Der Eintrittspreis beträgt

3,- Euro für Mitglieder der Sektion Paderborn und

7,- Euro für Mitglieder anderer Sektionen.

Der Preis für eine 10'er Karten beträgt 30,- bzw. 70,- Euro. Der Eintritt am Verkaufstag ist frei. Somit ist diese Karte 11-mal nutzbar!

Die Eintrittskarten müssen an der Rezeption des Ahorn Sportparks gelöst werden. Am Dienstag ist das Lösen von Einzeleintritten nur bis 20 Uhr möglich! Nach 20 Uhr ist der Eintritt nur mit einer gültigen 10'er Karte möglich!

Leihmaterial

Gurt+Sicherungsgerät

2,50 Euro

Schuhe

3,50 Euro

Kursprogramm

Kletteranfänger können zu gesonderten Zeiten unser Kursprogramm nutzen.

Für Fortgeschrittene ohne Kletterschein bieten wir einen Sicherheitsupdate an.

Der Ahorn Sport- und Freizeitclub bzw. die Sektion Paderborn legen den größtmöglichen Wert auf die sichere Ausführung des Klettersports. Sicherheit kann nur durch eine gute und ausführliche Ausbildung erlangt werden.

Wandordnung

KletterordnungAhorn.pdf

Einverstaendnis_Ahorn_-_Kinder.pdf